Projekt Beschreibung

Costa Rica / Cocos Island Tauchkreuzfahrten

Auch „Berg der Haie“ genannt, ist die unbesiedelte Insel mit ihren unentdeckten Schätzen – ein Traum für jeden Naturliebhaber. Die wunderschöne, bewundernswerte und wild bewachsene Insel gehört seit 1997 zum UNESCO-Welt-Naturerbe und besticht durch ihre einzigartige Natur und Vielfalt.

Routenbeschreibung

Cocos Island

Cocos Island ist ein geniales Großfischrevier. Hammerhaischulen, Seidenhaie, Mantas, Walhaie, Delphine, Wale: man sichtet sie über und unter Wasser auf fast allen Touren. Tagsüber schlafende Weißspitzenriffhaie sind ein weiteres Markenzeichen von Cocos, wie auch die vielen Langusten, Moränen und Schildkröten. Korallenbewuchs ist eher weniger vorhanden, da die Unterwasserlandschaft felsig und wie ein Berg erscheint. Tauchen ist ganzjährig möglich.

Die Überfahrt zu der ca. 500 km vor der Küste liegenden Insel dauert rund 30 – 35 Stunden. Cocos Island ist nur mit hochseetüchtigen Kreuzfahrtschiffen zu erreichen.

Für Anfänger ist das Tauchen auf Cocos Island eher weniger geeignet.

Hammerhai Schule Cocos Island

Call Us

Wir freuen uns auf jeden Anruf!

CALL US

Wir sind Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar.

Telefon +49 8031 220 16 33 

Write Us

Unsere Tauchreiseexperten warten darauf, mit Euch über Euren nächsten Tauchurlaub zu sprechen!

WRITE US

Brauchst du schnell Hilfe? Dann chatte jetzt live mit uns!

Oder schreib uns eine Email.

Meet Us

Du hast eine Agentur, ein Reisebüro, ein Tauchshop oder ein Tauchverein?

MEET US

Kontaktiere uns für einen persönlichen oder virtuellen Termin!

E-Mail info@slow-dive.de 

KONTAKTIERE UNS NOCH HEUTE

Buche Deinen nächsten Tauchurlaub!