Negros: El Dorado Beach Resort
Der Hafen von Dumaguete auf Negros ist nicht nur Umschlagplatz für die Zucker-, Reis- und Fischindustrie, sondern auch Treffpunkt für Reisende - von Cebu kommend - ins 'El Dorado'. Übrigens: Dumaguete ist für seine zahlreichen Universitäten und Fachhochschulen von hoher Qualität landesweit bekannt und wird oft die „Stadt der Gelassenheit“ genannt. Ein gutes Motto für Ihren Aufenthalt auf den Philippinen.

Rezeption
Strandbar
Poolbar


Anreise und Lage:
Linienflug zum internationalen Flughafen Cebu, Abholung und ca. 3 1/2 stündiger Landtransfer nach Liloan/Santander zum Pier 1, von da aus fährt ein Schnellboot Richtung Sibulan Pier auf Negros, ca. 20 Minuten. Am Hafen in Sibulan werden Sie vom El Dorado Shuttle Bus erwartet und in ca. 30 Minuten direkt ins 15km südlich gelegene Resort gebracht.

Klima und beste Reisezeiten: Auf den Philippinen herrscht ganzjährig ein tropisches feuchtwarmes Klima. Die Temperaturen liegen je nach Jahreszeit zwischen 25°C in der Nacht und 35°C am Tage. Die heißeste Zeit ist von März bis Mai, die Regenzeit findet je nach Region unterschiedlich ausgeprägt in den Monaten Juni bis Oktober. Die beste Reisezeit besteht zwischen Januar und Mai.

Kleines, familiäres, fantasievoll angelegtes Taucher-Schnorchler-Resort unter Schweizer Management. Tropische Atmosphäre mit vielen Kokospalmen und anderen exotischen Pflanzen. Direkt am schönen, goldbraunen Sandstrand gelegen, mit Swimming Pool und zwei Bars. Ein idealer Platz für Familien mit Kindern.

Deluxe-Zimmer
Am Poolbeach
Treehouse


Unterkunft
: 17 Standardzimmer (zweckmäßig), drei Superiorzimmer (geräumiger mit zusätzlicher Sitzecke), sechs Deluxe Zimmer (sehr geräumig mit Kochnische und DVD; das Baumhaus mit schönem Ausblick), fünf Premium Zimmer (mit modernem Badezimmer). Alle mit Klimaanlage, Kabel TV, Warmwasserduschen und Minibar. Familien-Zimmer vmit zwei Schlafzimmern mit Verbindungstür, gemeinsamem Bad mit zwei Zugängen sowie eine gemeinsame große Terrasse.

Verpflegung: Gegessen wird im Beach Restaurant, der Ort wo der Tag bei einem herrlichen Frühstück beginnt, wo man zu Mittag isst und am Abend den Tag mit einem gemütlichen Menü abschließt. 

Das Dive Society Tauch Zentrum mit PADI 5* GOLD PALM befindet sich direkt im Resort und keine 20 Meter vom Hausriff entfernt, das sehr bequem vom Strand aus betaucht werden kann. Das Tauchgebiet um Dumaguete und APO Island auf Negros Oriental umfasst 25 Tauchplätze mit einer fantastischen Korallen- und Tiervielfalt. In Wassertiefen von 5 bis 40 m bietet sich dem Taucher eine einzigartige Unterwasserwelt. Täglich Ausfahrten nach Apo Island, Masaplod, Mamsa Point etc.

Landkarte Philippinen


Besonderes:
in Dumaguete wird viel für die Unterwasserwelt getan, nach Apo Island sind noch andere Schutzgebiete eingerichtet worden. Für den Erhalt der Unterwassserwelt werden von Tauchern vorort folgende Gebühren pro Taucher/Tauchgang genommen: Dauin & Masaplod: Taucher Peso 150,-, Taucher mit Kamera Peso 200,- . Apo: Tauchen im Schutzgebiet Peso 400,-, tauchen außerhalb des Schutzgebietes Peso 300,-. UW-Fotoapparat Peso 50,-. UW-Video im Schutzgebiet Peso 5.000,-.

Tauchpakete und Hotelangebote hier anfragen: info@slow-dive.de!