Mindoro: Mabuhay Dive Resort
'Tauchen! Eine wunderschöne Möglichkeit, einen Tag zu verbringen.' Dies der Leitspruch von Alice und Bjørn. Das MABUHAY DIVE RESORT, ein PADI GOLD PALM RESORT in Puerto Galera, Sabang, Mindoro, wurde 2002 gebaut. Der Small Lalaguna Beach ist dabei idealer Ausgangspunkt für Tauchausfahrten oder Hausrifftauchen.

Lage Mabuhay Dive Resort
Am herrlichen Sandstrand
Wasserflugzeug
Restaurant des 'Mabuhay'


Anreise und Lage:
Internationaler Flug von Europa nach Manila, z.B. mit Cathay Pacific. Am Flughafen werden Sie vom 24-Stunden Service des Mabuhay Dive Resorts abgeholt und je nach Ankunftszeit entweder in Ihr Hotel in Manila für eine Zwischenübernachtung gebracht oder es geht in einem vierstündigen Transfer direkt ins Resort (unter Umständen ist auch auf der Rückreise eine Zwischenübernachtung nötig). Das Resort liegt direkt am Meer, am ruhigen, zentral gelegenen Small Lalaguna Beach an der Nordküste der Insel Mindoro. Nach etwa fünf Minuten zu Fuß - entlang des Meeres - ist man im belebten Sabang Beach und nach wenigen Bootsminuten erreicht man Puerto Galera.

Klima und beste Reisezeiten: Das Klima auf den Philippinen ist tropisch mit Tageshöchstwerten von durchschnittlich 32°C. Der Sommer von Februar bis Mai ist die heißeste Zeit mit Temperaturen bis zu 34°C. Die Regenzeit dauert von Juni bis Oktober, in diesen Monaten sind besonders im nördlichen Teil von Luzon Monsunregen und Typhoonstürme möglich. Aufgrund der Lage des Mabuhay Dive Resorts sind die Ausläufer aber meist minimal und so lohnt sich ein Besuch im AbWonderdive Dive Center das ganze Jahr.

Das Mabuhay Dive Resort liegt eingebettet in einen parkähnlichen tropischen Garten aus Kokos-, Bananenpalmen und Mangobäumen auf einer Grundfläche von 6000 qm. Die Bauweise ist solide und es sind sehr viele natürliche, landestypische Materialien verwendet worden, damit sich das Resort harmonisch in die wundervolle Umgebung einfügt. Die 90 Meter lange Strandfront ist ein Stück Individualität. Hervorzuheben: ein toller Service, die traumhafte Umgebung und die fantastische Unterwasserwelt.

Tauchausbildung am Pool
Strandbar
Zimmer
Lounge


Unterkunft
: Die 40 gemütlichen Zimmer sind nach europäischem Standard eingerichtet. "Asia meets Europe" war das Motto bei der Gestaltung der Zimmer. Die Zimmer gruppieren sich ein- und zweistöckig um den Pool oder im Garten hinter der Tauchbasis. Klimaanlage, Queen Size Doppel Betten (160 cm), Marmorboden, Kabel-TV, Intercom, Kühlschrank, marmoriertes, stilvolles Badezimmer mit warmen Duschen, Toilette, Sitzecke und eigener Balkon prägen das Bild aller Zimmer. In bequemen französischen Betten kann man vom nächsten Tauchabenteuer träumen. Die Superior Zimmer sind etwas größer als die Standard Zimmer. Die Suite Zimmer bestehen aus zwei Zimmern - Wohn- und Schlafzimmer mit Doppelbett - Küche und zwei Balkonen. Die Familiensuites haben zwei getrennte Schlafzimmer, Wohnzimmer, zwei Badezimmer, Essküche und traumhaften Ausblick. 24 Stunden Notstrom Generator Service lässt das Licht nie ausgehen, außer man möchte es.

Verpflegung: Tolles Frühstück in Buffetform (im Preis inbegriffen). Ein offen gebautes Restaurant mit Meerblick bietet internationale und asiatische Gerichte. 

Das ABWonder Dive Center - direkt dem Resort angeschlossen - steht unter der dänischen Leitung von Alice & Björn Askholm. Es liegt direkt am Strand und ist speziell auf die Bedürfnisse von Tauchern und Tauchschülern ausgelegt. Auf über 400 qm findet der anspruchsvolle Taucher den höchsten Standard in der Umgebung von Puerto Galera. Drei 'silent' Kompressoren befinden sich hinter der Tauchstation und man nimmt sie nicht wahr. Fernseher, DVD-Player, Computer mit Internetzugang und eine kleine Bücherei gehören genauso dazu wie guter Service und professionelle Logistik. Die PADI Tauchbasis mit Equipment der Marke BEUCHAT, 25 kompletten Leihausrüstungen, 30 Tauchanzüge als Shorty oder als 3 mm Overall, ausreichend ABC-Ausrüstung, Taucherlampen, Tauchcomputer, 150 Alu 12 Liter Flaschen mit INT- und DIN- Ventilen ist topp Standard. NITROX gibt's auch, dafür sorgt die hauseigene Membrananlage. Das Besondere: Nitroxtauchen ist für zertifizierte Nitroxtaucher gratis! Mit vier schnellen, geräumigen Tauchbooten (75/115/250 PS) werden die Tauchplätze flott erreicht. Sicherheit: Erste-Hilfe Ausrüstung und Notfall-Sauerstoff. Die nächste Dekokammer ist in Batangas, etwa 40 Bootsminuten entfernt. Hinweise: Die Benutzung von Tauchcomputern ist vorgeschrieben. Tauchpakete sind nicht übertragbar. Vorgebuchte Tauchpakete können nicht rückerstattet werden.

Tauchbasis
Tauchbasis - Shop
Kompressorraum
Tauchboot


Gut zu wissen:
Bei sehr schlechtem Wetter kann es vorkommen, dass das Transferboot nicht fahren kann und eine zusätzliche Übernachtung in Batangas nötig wird (auf eigene Rechnung).

Anfrage an: info@slow-dive.de