Kuredu Island Resort - Lhaviyani Atoll - jetzt online buchen und hier klicken!
Die große Palmeninsel mit 1,6 Kilometern Länge bietet herrliche Strände, eine große Lagune und ein tolles Hausriff! Kuredu Island Resort ist das Zuhause von Prodivers’ PADI Fünf-Sterne Tauchlehrer Ausbildungszentrum, welches auch eines der größten und am längsten bestehenden Tauch-und Schnorchelbasen auf den Malediven ist. 

Das Kuredu Island Resort aus der Vogelperspektive
Die Poolbar
Beach Villa
 

Anreise und Lage: Zielflughafen ist Male (MLE), welcher von verschiedenen Airlines angeflogen wird. Wir empfehlen z. B. Qatar Airways ab München, Frankfurt oder Berlin; Emirates ab Frankfurt oder Wien; Charterflieger wie Condor und LTU.
Kuredu liegt an der nördlichen Spitze des Lhaviyani Atolls und ist in 40 Minuten von Male mit dem Wasserflugzeug zu erreichen.

Klima und beste Reisezeiten: Tropisch mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit, keine Jahreszeiten, sondern Monsunzeiten (Nordost-Monsun von November bis März, Südwest-Monsun von Juni bis Ende August). Jahresniederschlag: 2100 mm, durchschnittliche Mindesttemperatur: 25,5°C, durchschnittliche Höchsttemperatur: 30,4°C. Die beste Reisezeit ist von Oktober bis Ende April.

Vielfalt wird auf Kuredu großgeschrieben. Das Hotel bietet mehr als sechs verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten, etliche Restaurants und Bars und zahlreichen Gelegenheiten für sportliche Aktivitäten. Die empfehlenswerte Resortanlage steht unter europäischem Management und besteht aus insgesamt 380 Bungalows.

Beach Bungalow
Pool Villa
Sangu Wasservilla
Sangu Wasservilla von Innen
Pool Villa von Innen
Beach Villa von Innen


Unterkunft
: Sie können wählen zwischen: Beach Bungalow, Garden Bungalow, Beach Villa, Jacuzzi Beach Villa, Wasserbungalow.
Die Beach Bungalows sind aus Stein gebaut und ansprechend ausgestattet. Alle liegen ruhig auf der nördlichen Inselhälfte. Halboffenes Badezimmer, kleiner Garten. Klimaanlage und Deckenventilator. Terrasse zur Meerseite.
Die Garden Bungalows haben die gleiche Ausstattung und liegen in zweiter Reihe zum Strand.
Die Beach Villen sind komfortable frei stehende Holzbungalows, die über ein stilvolles Open-Air-Badezimmer mit Dusche und Föhn verfügen. Außerdem geräumiger Wohn-/Schlafraum mit Klimaanlage und Deckenventilator. Von der möblierten Terrasse führen 3 Stufen direkt zum Strand.
Die Jacuzzi Beach Villen sind wie die Beach-Villen ausgestattet, zusätzlich nicht einsehbarer Patio mit kleinem Sonnendeck, gemütlicher Liegefläche, 2 Sonnenstühlen sowie Whirlpool.
Am westlichen Ende liegt das „Sangu“-Resort mit 50 Wasservillen. Die Ausstattung ist ähnlich der Beach Villen, direkter Zugang zum Meer. Zusätzliche privates Sonnendeck mit Liegen.

Verpflegung: Halbpension, Vollpension oder All inclusive.

Die Tauchbasis Pro Divers bietet eine große Auswahl an täglichen Ausflügen und Kursen an, die auf Anfänger, wie auch auf fortgeschrittene Taucher ausgerichtet sind.

Das Wassersportzentrum der Insel
Ein Adlerrochenpaar
Eine Schildkröte


Tauchbasis:
Kuredu Prodivers ist eine der größten Tauchbasen der Malediven und auch einer der Gründe, weshalb sie in der Lage sind, eine unübertroffene Anzahl an Tauchaktivitäten anzubieten.
Fragen Sie uns nach Spezialkursen wie Kreislaufgerätetauchen oder Tauchen mit dem Unterwasser - Scooter!

Beinahe 50 Tauchplätze liegen im Lhaviyani Atoll. Die Topografie des Lhaviyani Atolls ist der Grund dafür, dass es Vielzahl an Tauchplätzen und einen unglaublichen Fischreichtum hat. Mehr als 15 verschiedene Haiarten wurden hier gesichtet, 6 davon sehen die Taucher dort regelmässig. Diese Haibegegnungen sind mit dem Grauen Riffhai, dem Leopardenhai und dem Ammenhai. Sichtungen von verschiedenen Rochenarten, mit der Gelegenheit Stachelrochen auf fast jedem Tauchgang zu sehen, sind möglich. Abhängig von der Saison sind auch Begegnungen mit den majestätischen Mantas keine Seltenheit. Fushivaru Thila ist eine Manta Putzerstation, während Dhanifaru im Süden des Atolls die Chance bietet, Mantas beim Fressen nahe der Wasseroberfläche zu beobachten.

Tip:
Kombinieren Sie Ihren Inselaufenthalt mit einer Tauchkreuzfahrt auf der MY Monsoon. Das Schiff ist auf Kuredu stationiert und bietet hervorragende Tauchsafaris im wenig betauchten Noonu Atoll sowie im Baa und Lhaviyani Atoll.

Kuredu Island Resort jetzt online buchen und hier klicken!

Preise Tauchbasis Pro Divers auf Anfrage: info@slow-dive.de