SY Adelaar
Für dieses einmalige und geschichtsträchtige Schiff wurden keine Kosten gescheut, damit es nach drei Jahren Umbauzeit seit 2011 wieder Platz für exklusivste Tauchkreuzfahrten bieten kann. Ein Schiff der Extraklasse! Außergewöhnlicher Luxus, Sicherheit und Komfort sind hier eine Selbstverständlichkeit.

Ein Traum von Schiff: SY Adelaar
SY Adelaar 
Luxuriöses Sonnendeck 


Anreise und Lage:
Die Anreise von Deutschland nach Bali (Denpasar) ist mit vielen Fluggesellschaften täglich möglich. Wir empfehlen Ihnen vor der Tauchkreuzfahrt eine Zwischenübernachtung in Denpasar, z. B. das Discovery Kartika Plaza Resort in Kuta.

Klima und beste Reisezeit: Es herrscht im ganzen Jahr tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit, eine schlechte Reisezeit gibt es nicht. Von Dezember bis April muss mit mehr Niederschlag gerechnet werden. In der Trockenzeit von Mai bis Oktober, speziell im Juli und August kann es teilweise sehr heiß werden.

Ausstattung: Die Adelaar bietet alles, was wir Taucher für einen unvergesslichen Urlaub brauchen. Untergebracht werden Sie in einer der vier Kabinen, alle mit individueller Klimaanlage und viel Stauraum ausgestattet. Die Masterkabine ist mit einem 160cm breiten Doppelbett, Sofa und einem Arbeitsplatz/Fotografentisch eingerichtet. Die zwei Deluxe-Kabinen verfügen über ein 140cm breites Doppelbett, Sofa und sowie Fotografentisch. Die Standard-Kabine bietet mit ihrem Doppelbett genauso wie jede der anderen Kabinen für 2 Personen Platz.
Ein besonderes Highlight ist, dass jede Kabine über ein en-suite Badezimmer verfügt (hochwertige Marmor-Aussstattung, Dusche mit Warmwasser, Waschbecken, WC mit integriertem Jet Vakuum System um absolute Geruchsfreiheit garantieren zu können).
In allen Kabinen finden Sie einen modernen Flachbildfernseher mit großer Auswahl an Musik und Filmen vom Schiffsserver.
Entspannung bietet neben den vielen Büchern in der Bibliothek auch die Bar, der Salon und vor allem das Sonnendeck, das wie alle anderen öffentliche Bereiche des Schiffes über eine Musikanlage verfügt (WiFi auf dem ganzen Boot).

Badezimmer 
Luxuriöse Kabine auf der Adelaar 
Wohnraum 
Die Masterkabine


Verpflegung:
Die Bordküche serviert Ihnen tägliche frische Mahlzeiten, die die klassische indonesische Küche, westliche Gerichte und „Asian Fusion“ umfassen. An der Bar können sie jederzeit herrlich gekühltes indonesisches Bier, australische und kalifornische Weiß- bzw. Rotweine, internationale Spirituosen/Liköre und eine große Auswahl an Softgetränke zu sich nehmen. Hier bleiben keine Wünsche offen!

Tauchen: Entdecken Sie mit jedem Flossenschlag eine neue Welt!
260 Korallenarten, 70 Schwämme und über 1000 Fischarten.

Leben am Riff 
Findet Nemo! 
Ein gutes Versteck! 
Es werden verschiedene Touren nach Komodo oder Alor gefahren. Die Tour nach Komodo startet oder endet in Labuan Bajo auf Flores. Das Boarding beginnt vormittags um elf Uhr. Am letzten Tag verlässt man das Schiff um acht Uhr morgens. Auch für die Touren nach Alor (ab/an Maumere, Flores) wird ein Inlandsflug benötigt.

Begleitet und unterstützt werden Sie von einem sehr erfahrenen Team das mit Ihnen zusammen die schönsten Tauchplätze anfährt, hierfür stehen zwei Beiboote zur Verfügung!

Im Preis inbegriffen: Unterbringung in halber Doppelkabine, Vollpension mit Snacks, Wasser, Kaffee, Tee und alkoholfreie Getränke. Tauchen, Diveguide, Flaschen & Blei. Alle Hafengebühren.

Nicht im Preis inbegriffen: Internationale Flüge, Transfers, Leihequipment, Transfers (Flughafen - Hotel - Schiff / Serangan Hafen - Flughafen oder Hotel): 66 € pro Person bei mindestens zwei Personen, 44 € pro Person bei mindestens drei Personen). Nitrox, Bier, Wein und andere alkoholische Getränke, Landprogramme, Trinkgelder (es werden 10 - 15% vom Schiffspreis empfohlen). Treibstoffkostenzuschlag von 6-20 € pro Person und Tag.

Gruppenkonditionen können jederzeit gerne bei uns angefragt werden.

SY Adelaar 

Tipp: Krönen Sie Ihre Komodo-Reise mit einer Rundreise auf Bali und einem Aufenthalt in der Luxusanlage Matahari Beach Resort & Spa.

Langeweile kommt an Bord sicher nicht auf: Neben dem Tauchen werden an Bord der SY Adelaar auch Wasser Fun Sport wie zum Beispiel SUP (Stand-Up Paddle Board), Wasserski oder Bodyboard angeboten.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Einzelkabinenzuschlag: 75%
Bezahlung an Bord: Indonesiesche Rupien (IDR), US Dollar (nur neue Scheine, am besten 50$ oder 100$), Kreditkarten (Visa und Mastercard).