M/Y Longimanus
Sehen Sie weltberühmte Wracks und Riffe in einem Land mit einer großartigen Geschichte! Fahren Sie mit uns zu einem der letzten Plätze der Erde, an dem man während eines Tauchganges noch viele Tierarten erleben kann, die anderenorts vielleicht schon vom Aussterben bedroht sind. 

Longimanus
 
 


Anreise und Lage:
Zielflughafen ist Hurghada oder Marsa Alam (HRG oder RMF), welche von verschiedenen Airlines angeflogen werden. Heimathäfen des Schiffes sind Safaga oder Port Ghaleb.

Klima und beste Reisezeiten: In Ägypten herrscht trockenes Wüstenklima, es fällt kaum Regen. Die sehr trockene Luft und ein fast immer wehender Wind machen die hohen Temperaturen erträglich. Ägypten ist ganzjährig zu bereisen, die Sommer (Juli, August) sind sehr heiß, im Winter (Januar, Februar) kann es nachts kalt werden.

Bis zu 20 Taucher finden auf der luxuriösen 36 Meter Holzyacht Platz. Die MY Longimanus verfügt über acht geräumige Kabinen auf dem Unterdeck sowie zwei Suiten mit Kingsize-Betten auf dem Oberdeck. Jede Kabine ist mit Minibar, WC und Dusche, Handtüchern und Bademänteln sowie individuell regelbarer Klimaanlage ausgestattet. Der vollklimatisierte Salon, der mit modernster Unterhaltungstechnik wie DVD-Player, einem 60 Zoll Plasmabildschirm und einem Dolby-Surround-System ausgestattet ist, lädt auf ein gemütliches Zusammensitzen ein. An der Bar gibt es immer gekühlte Getränke. Das mit zwei Frischwasserduschen und jeder Menge Aufbewahrungsfächern großzügig angelegte Tauchdeck bietet reichlich Platz für die Tauchausrüstung sowie zur Vorbereitung der Tauchgänge. Sonnenanbeter finden auf den drei Sonnendecks bestimmt ein Lieblingsplätzchen, und auch alle anderen kommen hier auf ihre Kosten, zum Beispiel beim Sonnenuntergang mit einem Drink oder mit der Wasserpfeife unter dem traumhaften Sternenhimmel.

Kabine der Longimanus
An der Bar
Doppelbett


Verpflegung:
Verwöhnen Sie Ihren Gaumen dreimal täglich mit den frischen Speisen vom Buffet und genießen Sie zwischendurch die Snacks sowie Wasser, Tee, Kaffee und einzigartige Kreationen an Fruchtcocktails.

Schmackhaftes Buffet
 
 


Sicherheit:
Die MY Longimanus ist mit GPS, Radar, Sonar und Kompass gut ausgestattet. Ein VHF Funkgerät und ein Satellitentelefon sind ebenfalls auf dem Schiff zu finden. Zur Sicherheit der Passagiere sind ein Rettungsfloß, Schwimmwesten, Feuerlöscher, Rauchmelder, Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstung an Bord. Mit der Meerwasserentsalzungsanlage (6 Tonnen pro Tag) werden alle Gäste ausreichend mit Wasser versorgt.

Die Unterwasserwelt des Roten Meeres steht für Vielfalt, Farbenpracht und Artenfülle. Man kann die schillernden Korallenriffe gerne als die 'tropischen Regenwälder' dieses Meeres bezeichnen. Die Sichtweiten sind hervorragend.

Zabargad
 
 


Pro Tag werden auf der Longimanus 2-4 Tauchgänge angeboten, die eigenständig im Buddyteam nach einem ausführlichen Briefing durch den Guide durchgeführt werden können. Damit tagsüber niemand auf seine Tauchgänge verzichten muss, werden weite Anfahrten nach Möglichkeit bei Nacht zurückgelegt. Drifttauchgänge und Tauchgänge an interessanten Stellen, an denen das Schiff nicht anlegen kann, werden vom Schlauchboot aus durchgeführt.

 

Im Preis inbegriffen: Transfer ab/an Flughafen, Unterbringung in halber Doppelkabine, Vollpension, Trinkwasser vom Wasserspender, Tee, Nescafe, Saft und Softdrinks. 2 – 4 Tauchgänge täglich, Dive Guide, 12 oder 15 Liter Tauchflasche (anmeldepflichtig), Blei.

Nicht im Preis inbegriffen: Internationale Flüge, Visum, Tauchgenehmigung Nord- Südtour, tiefer Süden € 30, Brothers € 50, Marine Park Nord oder Süd € 160, 25 € Port Ghalib Hafengebühren, 30 € Treibstoffkostenzuschlag, alkoholische Getränke, Trinkgelder. Nitrox € 65 pro Woche (28%) (voraus buchen). Gebühren pro Person, zahlbar vor Ort.

Gruppenkonditionen können jederzeit gerne bei uns angefragt werden.