MY Seawolf Felo
Auf der MY Seawolf Felo, die erst im Jahre 2010 in Betrieb genommen wurde, steht einem Urlaub in höchster Exklusivität nichts mehhr im Wege. Lassen Sie sich verwöhnen auf den mit Teakholz ausgestatteten Sonnendecks und genießen Sie die Sonne ägyptens bei einem erfrischendem Getränk.

ENOS an Board!
Platform am Heck
2015 frisch renoviertes Restaurant

Anreise und Lage: Zielflughafen ist Hurghada oder Marsa Alam (HRG oder RMF), welche von verschiedenen Airlines angeflogen werden. Heimathafen des Schiffes ist Marsa Alam. Der Transfer vom Flughafen Hurghada dauert etwa drei Stunden.

Klima und beste Reisezeiten: In Ägypten herrscht trockenes Wüstenklima, es fällt kaum Regen. Die sehr trockene Luft und ein fast immer wehender Wind machen die hohen Temperaturen erträglich. Ägypten ist ganzjährig zu bereisen, die Sommer (Juli, August) sind sehr heiß, im Winter (Januar, Februar) kann es nachts kalt werden.

Die 2010 erbaute MY Seawolf Felo bietet auf 39 Metern Länge und 8,6 Metern Breite mit elf Kabinen bequem Platz für maximal 22 Personen. Die acht Doppelkabinen (Standard) im Unterdeck haben ein eigenes Badezimmer, individuell einstellbare Klimaanlage und eine Minibar. Außerdem gibt es zwei Suiten (Deluxekabinen) mit King-Size-Bett auf dem Oberdeck ebenfalls mit eigenen Badezimmern, individuell einstellbarer Klimaanlage und Minibar. Die Royal-Suite (Masterkabine) mit King-Size-Bett auf dem Maindeck ist wahrlich königlich bei eigenem Badezimmer, individuell einstellbarer Klimaanlage und Minibar.

Salon der Seawolf Dominator
Kabine mit einzelnen Betten

Auf dem Deck befinden sich Chaiselongues zum Sonnen und Schlafen. In einem geräumigen klimatisierten Salon genießen Sie die wunderbaren Mahlzeiten und Sie können sich dort unterhalten, mit Menschen oder mit TV, Musik und DVD Sound System. Internetverbindung gehört ebenfalls zur gehobenen Ausstattung der Seawolf Felo. Ein weiterer Salon befindet sich auf dem Oberdeck.

Auf dem Schiff stimmt der Gast seine Tauchbedürfnisse auf sich selbst ab. Als Frühaufsteher besteht die Möglichkeit zu einem Early-Morning-Dive. Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es dann zu den berühmten Drop Off Riffen im Roten Meer und zu den Riffen, die noch echte Geheimtipps sind. Nachmittags stehen Wracks ebenso auf der Tagesordnung wie zauberhafte Labyrinthe, geheimnisvolle Höhlen oder prächtige Unterwassergärten. Ausklingen lassen kann man den Tag mit einem gemütlichen Nachttauchgang (nicht erlaubt in den Marine Parks); wer nicht mehr in den nassen Anzug steigen will, trifft sich mit Gleichgesinnten an der Bordbar und beobachtet die Lichtkegel der Nimmersatten.

Tauchdeck der Seawolf Dominator
Taucherlatein...
Nacktschneckenpärchen

Die Betreuung an Bord und unter Wasser erfolgt auf allen Seawolf-Schiffen durch professionelle Tourscouts mit mehrjährigem Know-how im Roten Meer. Detaillierte Briefings durch Ihren Scout versetzen Sie in die Lage, die Sehenswürdigkeiten eines jeden Tauchplatzes selbstständig mit dem Tauchpartner zu erkunden.

Im Preis inbegriffen: Unterbringung in halber Doppelkabine, letzte Nacht an bord oder im 3-Sterne Hotel (abhängig vom Belegungsplan des Bootes), Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks in Flaschen; 3 - 4 Tauchgänge täglich, Tauchguide, Flaschen und Blei. ENOS, Wifi und Nitrox (bis zu 32%) for free.

Nicht im Preis inbegriffen: Internationale Flüge. Transfer Flughafen HRG - Hafen HRG 10,- Euro pro Person und Strecke, Transfer Flughafen Hurghada oder Marsa Alam - Hafen Port Ghalib 15,- Euro pro Person und Strecke, Transfer Flughafen Marsa Alam - Hafen HRG 70,- Euro pro Fahrzeug und Strecke. Bei Touren ab/an Port Ghalib Hafengebühr 25,- Euro, Treibstoffkostenzuschlag 30,- Euro pro Person. Visum, Tauchgenehmigung und Steuern 43,- Euro (68,- Euro bei Red Sea Highlights-Tour), eventuell Marine Park Gebühren (Ras Mohammed 10,- Euro / Samadai 15,- Euro / Brothers 50,- Euro / Marine Park Nord oder Süd 80,- Euro / zweiwöchige Red Sea Highlights 100,- Euro), 15l Flasche 40€ pro Woche, Softdrinks in Dosen, alkoholische Getränke, Trinkgelder. Leihequipment.

Gruppenkonditionen können jederzeit gerne bei uns angefragt werden.

Die Schönheit einer Weichkoralle
Schildkröte
Longimanus im Gegenlicht

 

Aufpreis für eine Einzelkabine: 50%
Nichttauchermäßigung:
50 Euro pro Nichttaucher
Aufpreis Suite / Oberdeckkabine: 50,- Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 11 Personen