Best of Maldives

Von November bis Mai werden die schönsten Tauchgebiete im Nord Male Atoll, Rasdhoo Atoll, Nord- und Süd-Ari-Atoll angefahren.

Geplanter Tourverlauf:
1. Tag: Flughafentransfers, einchecken auf dem Boot ab Mittag
2. Tag: Tauchen im Nord-Male-Atoll, Überfahrt ins Rasdhoo-Atoll
3. Tag: Tauchen im Rasdhoo & Nord-Ari-Atoll (Graue Riffhaie und Hammerhaie)
4. Tag: Nord-Ari-Atoll (Mantas und Nachttauchgang am berühmten Spot Maaya Thila)
5. Tag: Süd-Ari-Atoll (Mantas & Walhaie)
6. Tag: Süd-Ari-Atoll & Male Atolle (Haie und pelagisches), Abendessen auf einer unbewohnten Insel
7. Tag: Süd-Male-Atoll (pelagisches), Stadttour in Male
8. Tag: Check out um 10:00 Uhr

Die Routen der MV Stingray werden je nach Wünschen der Gäste, nach Wetterlage und Dauer der Tour individuell an die Bedingungen angepasst. Die erfahrene Crew der MV Stingray bringt Sie zu den besten Tauchplätzen der Malediven. Ein- oder zweiwöchige Kreuzfahrten führen zu den fischreichsten Riffen der Malediven und zu wunderschönen Korallenriffen. Grauhaie, Mantas und gute Chancen auf Wal- und Hammerhaie.

Die Standardroute führt Sie ins Nord Male' Atoll, Süd Male' Atoll und das Ari Atoll. Bei einer zweiwöchigen Safari werden zusätzlich das Vaavu Atoll, das Meemu Atoll, das Baa Atoll und das Lhaviyani Atoll angefahren.