MV Emperor Leo
Nach einer Generalüberholung im Jahre 2012 erstrahlt das Schiff in neuem Glanz. Die M/V Emperor Leo – ein Garant für einen gelungenen Tauchurlaub. Die Crew der Emperor Divers erwartet Sie an Bord!

 
 
 


Anreise:
Zielflughafen ist Male (MLE), welcher von verschiedenen Airlines angeflogen wird. Wir empfehlen z. B. Qatar Airways ab München, Frankfurt oder Berlin; Emirates ab Frankfurt oder Wien; Charterflieger wie Condor und LTU.

Klima und beste Reisezeiten: Tropisch mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit, keine Jahreszeiten, sondern Monsunzeiten (Nordost-Monsun von November bis März, Südwest-Monsun von Juni bis Ende August). Jahresniederschlag: 2100 mm, durchschnittliche Mindesttemperatur: 25,5°C, durchschnittliche Höchsttemperatur: 30,4°C. Die beste Reisezeit ist von Oktober bis Ende April.

Die 35m lange und 9,30 m breite M/V Emperor Leo, bietet in insgesamt 12 Kabinen Platz für 24 Personen. Im Unterdeck befinden sich die 8 Standardkabinen - 4 davon verfügen über ein Doppelbett, 4 weitere über getrennte Betten. Auf dem Oberdeck befindet sich drei Minisuiten und eine Executive Suite. In allen Kabinen finden Sie: eine Dusche/WC, eine individuell steuerbare Klimaanlage, DVD- und CD-Player. Für eine Unterhaltung abseits des Tauchens wird folgendermaßen gesorgt: Es gibt eine kleine Bücherei, eine Video- und Musikcollection im großen Saloon, einen erfrischenden Jacuzzi und WIFI (vom lokalen Empfang abhängig; US$ 22 pro Woche).

 
 
 

 

An Bord befinden sich zwei Coltri Kompressoren. Nitrox ist kostenfrei möglich. Es befindet sich ein Erste Hilfe Notfallset sowie Sauerstoff auf der MV Emperor Leo.
Nautisches Equipment: Marine Radar SyStem, Eco Sounder, GPS, Suchscheinwerfer, CB Funk; Wasserversorgung: Entsalzungsanlage mit 12 Tonnen/Tag Leistung

Die Touren starten und enden in der Regel in Male und bringen Sie zu den schönsten Tauchspots, welche die Maldiven zu bieten haben. Auf allen Touren sind zum Teil starke Strömungen, bei den Touren "The Best of the Maldives" und "Sharktastic" (Januar - April) ist keine Mindestanzahl an Tauchgängen vorgeschrieben. Mindestens 100 geloggte Tauchgänge werden für die Touren "South Central Atolls" (Januar - März) sowie "Deep South & Southern Sharks" (Februar - April) empfohlen.
 
 
 
Die Malediven sind nicht nur ein Traumziel mit wunderschönen Stränden, sondern vor allem ein echtes Naturphänomen. Rund 99 Prozent der Landschaft im Indischen Ozean liegen nämlich unter der Wasseroberfläche und eröffnen jedem Besucher eine regelrechte Traumwelt, die Tauchen zum Muss macht. Die Tauchplätze werden von den Gästen zusammen mit dem Tauchguide und Kapitän abgesprochen. Um zu den schönsten Riffen und zu den besten Tauchplätzen zu gelangen, bietet sich das Tauchdhoni an. Während Sie zusammen mit Ihrem Tauchguide die herrliche Unterwasserwelt der Malediven genießen, bleibt das geräumige Boot immer in ihrer Nähe und nimmt Sie beim Auftauchen wieder auf. Die Tauchgänge werden stets von einem erfahrenen PADI Instructor und einem Dive Master geführt. Außerdem werden Kurse angeboten und Miet-Equipment gibt's ebenso.
 

Im Preis inbegriffen: Flughafentransfers ab/an Male, Unterbringung in halber Doppelkabine, Vollpension und Snacks am Nachmittag, Trinkwasser, Tee, Kaffee, 17 Tauchgänge innerhalb einer Woche (inklusive Check TG und Nacht TG) mit 12 Liter Flaschen, Blei mit Gurt, Guide, Tauchdhoni. Besuch von unbewohnten Inseln mit Barbecue, Nitrox (für zertifizierte Nitrox-Taucher kostenlos) und einen Besuch der Hauptstadt Male. Maledivische Mehrwertsteuer (GST), Green Tax.

Nicht im Preis inbegriffen: Internationale Flüge und evtl. nationale Flüge, Leihequipment, US$ 15 pro Tag für 15 l Flasche falls gewünscht, Aufpreis von 50 USD für Weihnachts- oder Silversterdinner, Alkohol, Softdrinks und Säfte, Trinkgelder.

Gruppenkonditionen können jederzeit gerne bei uns angefragt werden.


 
 
 

Aufpreis Kabine am Oberdeck: 200,- Euro pro Person und Woche
Aufpreis Executive Suite: 575,- Euro pro Person und Woche
Einzelkabine:
Der Aufpreis für eine Doppelkabine zur Einzelbelegung beträgt 80% des Schiffspreises.

Nichttaucher sind natürlich auch herzlich Willkommen an Bord. Es gibt kostenfreies Schnorchelequipment sowie einen 50 US$ Bordgutschein.

Mindestteilnehmerzahl: Diese ist auf der M/V Emperor Leo nicht vorgschrieben. Bei Unterbelegung kann es sein, dass Ihre Tour auf einem der Schwesternschiffe stattfindet.

Hinweise:
- Check-In:
Sie werden am Abfahrtstag gegen 11:00, 16:00 oder 22:30 Uhr Uhr am Informationsschalter des Internationalen Flughafen erwartet. Falls Sie ein anschließend ein Inlandsflug erwartet, wird ein Vertreter von Emperor Divers Sie zum Dometsic Terminal geleiten.
- Check-Out: Sie werden um 7 Uhr oder um 9 Uhr zurück zum Flughafen gebracht.

Die AGBs ergänzend gelten nachfolgende Anzahlungs- und Stornoregelungen: Anzahlung: 30% nach Buchung, Restzahlung 3 Monate vor Reisebeginn. Stornierung: bis 91 Tage vor Tourbeginn 30 % des Reisepreises, ab 90 Tage vor Tourbeginn oder bei Nichterscheinen 100%. Nach Wahl des Reiseveranstalters kann aber auch eine konkret berechnete Rücktrittsentschädigung verlangt werden.